Hallo und herzlich willkommen!

Liebe Leserin, Lieber Leser, Warum sind Sie hier richtig ?

weil Sie die italienische Sprache lieben,
weil Sie auf die italienische Sprache neugierig sind,
weil Sie Italienisch lernen wollen,
weil Sie Ihre Italienisch-Kenntnisse aufbessern wollen,
oder
weil Sie mehr wissen möchten über meine Bücher, die ich mit Begeisterung Doppel-Bücher nenne, weil es Romane sind zum Lesen und zur Verbesserung der Italienisch-Kenntnisse (und Sie sie auch kaufen möchten),
weil Sie auf meine Rezepte neugierig sind.





Ich lade Sie herzlich ein: Schauen Sie rein…
und wenn Sie weitere Fragen haben zu meinen Italienisch-Kursen, zu meinen außergewöhnlichen Büchern (oder vielleicht auch zu meinen Rezepten):
Schreiben Sie mir, ich freue mich immer auf E-mails: info@icomeitaliano.eu. Und selbstverständlich können Sie mir auch schreiben, wenn Sie meinen ganz besonderen Newsletter zur italienischen Sprache abonnieren wollen (erscheint monatlich und ist in zwei Sprachen: deutsch – französisch). Und ich würde mich noch mehr freuen, auch Ihnen die schöne und melodische italienische Sprache weiterzugeben!

 

Maria Sartori-Plebani




Meine Bücher

Wenn Sie schon Italienisch können, und es verbessern möchten, sind meine Bücher die ideale Hilfe. Die drei Romane bilden eine Trilogie – Hauptperson ist die sympathische, spritzige Silvia Benarrivo.

Tutto cominciò con una telefonata

Mai dire mai

In diesem ersten Buch, ist Silvia Benarrivo eine Studentin, die sich auf ihre Diplomarbeit vorbereitet. An einem Frühlingstag erhält sie einen Telefonanruf, der ihr Leben verändern wird.

Im Buch finden Sie auch:

  • die deutsche und französische Übersetzung von 637 schwierigen Wörtern und Redewendungen,
  • nach jedem der 26 Kapitel verschiedene Übungen – insgesamt 93 – zur Aufbesserung Ihrer Sprachkenntnisse,
  • die alphabetische Auflistung der übersetzten Wörter,
  • im Anhang die Lösungen der Übungen.

144 Seiten

20 €

Kaufen

Leseprobe

In diesem zweiten Buch, ist Silvia verheiratet und hat drei Kinder. Es passiert ihr etwas, das sie nie für möglich gehalten hätte. Außerdem lernt sie verschiedene eigenartige Nachbarn kennen.

Im Buch finden Sie auch:

  • die Erklärung – auf Italienisch – der schwierigen Wörter und Ausdrücke, insgesamt 854,
  • zahlreiche Fragen zum Textverständnis,
  • 81 Anmerkungen zum Wortschatz und zu den Redewendungen,
  • 63 abwechslungsreiche Übungen und die entsprechenden Lösungen im Anhang,
  • verschiedene schriftliche Übungen.

196 Seiten

22 €

Kaufen

Leseprobe

Tutto è bene quel che finisce bene

In diesem dritten Buch, hat Silvia Probleme mit ihrem pubertierenden Sohn. Außerdem wird das Geheimnis um zwei Figuren der vorherigen Bücher gelüftet.

Im Buch finden Sie auch:

  • die Erklärung auf Italienisch von 554 Wörtern und Ausdrücken,
  • zahlreiche Fragen zum Textverständnis,
  • 50 abwechslungsreiche Übungen,
  • 96 Anmerkungen zur italienischen Sprache und Gesellschaft,
  • verschiedene schriftliche Übungen,
  • die Lösungen der Übungen im Anhang.

160 Seiten

20 €

Kaufen

Leseprobe

Alle drei sind Doppelbücher: die Romane helfen die Sprachkenntnisse wesentlich zu verbessern.

Ils nous ont fait confiance

Das Lernen hat Spass gemacht – Frau Sartori geht auf die Wünsche der Teilnehmer ein und es wurde stets individuell und nach aktuellen Themen unterrichtet. Die Zeit des Unterrichts verging jeweils wie im Flug und ich würde immer wieder mit Maria Sartori lernen.

Freundliche Grüsse

Roger R.

12/08/2019

I had a pleasure to work with Mrs Maria Sartori-Plebani in her private tutorials. Maria is a brilliant professor, engaging with the student in an unique way and making education fun. She brings the course to a very refined level, making it a linguistic feast. I cannot wait for the next class!

Beata W. – 13/9/2016

I have been taking Italian classes with Maria over skype for about a year. The ability to have the class over skype is very helpful for me since I have quite a busy work schedule. Maria is flexible and understanding about arranging lessons to suit my schedule. I very much enjoy the lessons themselves as Maria keeps things interesting, varied and tailored to my level.

Aoife P. – 22/9/2014

Lei è una professoressa meravigliosa.

Sibylle B. e Germain L. – 26/9/2013

Maria ist die beste Botschafterin Italiens. Sie vermittelt mit grosser Begeisterung die Liebe zur italienischen Sprache und Kultur; zu Land und Leuten.
Vorsicht: diese Begeisterung ist ansteckend und motiviert nach „mehr“ !
Ich habe selten so viel in einem Sprachkurs gelernt und dabei gelacht.
Mit Humor, einer Prise Strenge und viel Geduld ist sie perfekt… auch für langsame Fälle.
Gleichzeitig ist Maria Sartori-Plebani das Musterbeispiel für Europa mit perfekten englisch, deutsch und französisch Kenntnissen.
Thank you so much, merci beaucoup, vielen herzlichen Dank, grazie mille.

Brigitte I. – 7/5/2012

Kurzfristige Urlaubsplanung, Städte,Hotels, Rundreise, alles schnell über Internet organisiert und gebucht…………….alles perfekt , bis auf ein kleines Detail :

D i e S p r a c h e !

Maria Sartori-Plebani hat uns auf begeisternde Art und Weise den Zugang zur italienischen Sprache gezeigt. Und das in nur zwei Tagen !

Zwei intensiv gelebte aber ungemein interessante Tage. Frau Sartori-Plebani hat uns eine intuitive Annäherung zur italienischen Sprache vermittelt und die Begeisterung nach m e h r geweckt.

100% empfehlenswert !

Marc F. – 19/7/2011

Cara Maria, 
Mille grazie per tutto questo lavoro! Voglio anche ringraziarla per la bella introduzione 
e il suo impegno che rende questo corso così 
interessante e divertente.

Martine D. – 29/6/2010

… et les RH me proposent de reprendre les cours d’italien. Ce qui me réjouit !!!

Sylvie V. – 14/6/2010

… mi è piaciuto molto il suo corso. 
Lei è una professoressa non soltanto erudita ma anche molto impegnata 
e ho imparato tanto sull’Italia, la letteratura e la civilizzazione italiana. 
Ero anche contenta di parlare l’italiano 
una volta alla settimana.

Claudine B. – 5/3/2010

… mon amie et moi étions une demi journée à Grosseto dans les magasins. Mes nouvelles connaissances étaient assez utiles, j ai même réussi à impressionner mon mari dans un restaurant en demandant: « per mangiare all’aperto ». il ne connaissait pas cette expression. Maintenant il va falloir me remettre à mes exercices pour ne pas tout oublier. il faut dire que je suis plus motivée pour approfondir mon italien, en sachant que je vais repartir en Italie.

Fabienne B. – 21/10/2009

Je tiens à vous remercier pour vos excellentes leçons, je vous l’avais dit de vive voix et je vous le répète. Je pense qu’on fonctionnait bien vous et moi, votre rigueur et ma motivation, ça tournait bien.

 

Merci!

Catherine H. – 12/5/2009